Navigation Psychomeda.de
Das Psychologie-Portal

Antriebslos, Appetitlos, Traurig und beschäftige mich mit Suizidideen

Rapunzel (w, 18) aus Dannberg : Ich fühle mich seit 2 bis 5 Monaten nicht mehr wie ich selber. Ich bin traurig, habe kaum Energie, Appetit auch nicht immer, denke an Suizid und habe mich schon selbstverletzt. Habe mega abgenommen und habe ständig Angst. Ich muss mich verstellen vor meinen Eltern ich kann ihnen nicht es nicht sagen. Habe einen Online-Selbsttest gemacht das Ergebnis das ich Depressionen haben könnte seht hoch ist. Ich weiß nicht mehr weiter was ich machen soll. Meine Energie ist am Ende den wie es jetzt ist kann es nicht weitergehen. Was soll ich machen eigentlich brauche ich professionelle Hilfe. Wie kann ich es meinen Eltern sagen das ich Hilfe brauche? Ich bin 18 Jahre alt.

Antwort vom Psychomeda Therapeuten-Team:

Liebe Fragestellerin,
vielen Dank für Ihr Vertrauen und das Sie ich an uns wenden.
Aus Ihrer Schilderung geht hervor, dass sie Volljährig sind, so dass Sie sich auch ohne Ihre Eltern Hilfe holen können.

Haben sie schon in Betracht gezogen sich freiwillig in eine Akutklinik einzuweisen? Oder Kontakt zum Sozialpsychiatrischen Dienst aufzunehmen?
Viele Psychiater bieten auch Akutsprechstunden an. Depressionen sind gut behandelbar. Auch wenn es aussichtslos erscheint so findet sich doch passende Lösungen in einer Therapie.

Ich frage mich wie lange sie warten möchten um sich Hilfe zu holen. In der Fachklink kann man ihnen so helfen wie sie es brauchen. Es ist wichtig das sie versuchen mit jemandem dem Sie vertrauen zu sprechen, wenn es Ihren Eltern gegenüber nicht geht.

Bitte warten Sie nicht und kontaktieren Sie die Telefonseelsorge um jemanden zum Sprechen zu haben. Falls sie niemanden beim Sozialpsychiatrischen Dienst erreichen können sie auch die 112 anrufen und am Telefon mitteilen, dass sie suizidale Gedanken haben und in eine psychiatrische Einrichtung möchten. Damit Ihnen geholfen werden kann.

Holen Sie ich die Hilfe die jetzt für Sie notwendig ist und zögern Sie nicht die umgehend 112 anzurufen falls sie bei den anderen Anlaufstellen niemanden erreichen.

Hier ein paar Rufnummern: 116111 oder 0800-1110333 (Nummer gegen Kummer für Kinder und Jugendliche). Telefonseelsorge per Telefon 0800 / 111 0 111 , 0800 / 111 0 222 oder 116 123, per Mail und Chat unter https://online.telefonseelsorge.de

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Haufe





Online-Beratung

Auf Psychomeda beantworten Psychologen und Therapeuten Ihre Fragen unentgeltlich. Jetzt online Ihre Frage stellen...


Therapeuten

Zuletzt aufgerufene Therapeuten-Seiten. Therapeut, Coach, Berater? Eintragen...


Beliebt auf Psychomeda


TwitterSocial Feed



Folgen Sie uns auf Twitter


Qualität

Psychomeda ist ein unabhängiges psychologisches Informations- und Beratungsportal von Psychologen und Therapeuten. Wir informieren evidenzbasiert und auf wissenschaftlicher Grundlage. Weiter