Navigation Psychomeda.de
Das Psychologie-Portal

Irgendetwas stimmt nicht mit mir, ich will aber niemanden den Therapieplatz wegnehmen ...

Ella (w, 20) aus München: Hallo, mir ist aufgefallen, dass ich viel emotionaler reagiere, als viele andere Menschen und sehr große Verlustängste habe. Auch projiziere ich alles immer sehr auf mich und such den Fehler an mir, selbst wenn mir gesagt wurde, dass ich nicht die Schuld habe. Zudem kommt es öfters vor, dass ich Dinge mache, die ich von mir selbst nicht erwartet hätte und mir als Person nicht zuordnen kann.

Ich habe mehrere psychologische Tests im Internet gemacht, bei denen meist rauskam, dass ein Verdachtsfall auf eine psychische Störung vorliegt. Jetzt weiß ich nicht wirklich, was ich machen soll, da ich mitbekommen habe, dass es momentan sehr schwierig ist ein Termin beim Psychologen zu kriegen und ich niemanden den Termin 'wegnehmen' will, der ihn dringender braucht als ich.

Antwort vom Psychomeda Therapeuten-Team:


Liebe Ella,

danke, für das Vertrauen, mit dem Sie sich an uns wenden.

Einmal die Woche beantworte ich eine Frage auf Psychomeda und habe heute Ihre Frage ausgewählt, weil ich glaube, dass es eine Menge, besonders junger Menschen gibt, denen es ähnlich geht wie Ihnen. Irgendetwas stimmt nicht, Sie wissen aber nicht so recht, was und wie, und Sie brauchen Aufklärung und Orientierung.

Sie schreiben, dass Sie emotionaler reagieren als andere Menschen, dass Sie starke Verlustängste haben, sich selbst die Schuld geben, auch wenn es keine Veranlassung dazu gibt, manchmal Dinge tun, die Sie nicht von sich erwarten, und dass Sie niemandem einen Therapieplatz wegnehmen möchten.

Ohne aus der Ferne eine Diagnose zu stellen, so zeigen sich in all dem Geschilderten, die Folgen von Bindungsverletzungen aus der Kindheit. Als ersten Schritt empfehle ich Ihnen daher, sich auf meinem extra dafür eingerichteten YouTube Kanal speziell die Playlist 'NARM – die 5 Kernressourcen' anzusehen. Dort erkläre ich, welche Erfahrungen in der Kindheit dazu führen, dass sich diese 5 Kernressourcen eben nicht vollständig entwickeln konnten, sondern durch entsprechende Erfahrungen eingeschränkt wurden. Und ich erkläre, welche Folgen dies dann hat in der Wahrnehmung, im Selbtsbild, im Erleben, im Denken, Fühlen und Handeln des erwachsenen Menschen hat.

https://www.youtube.com/c/TraumaTherapie

Wenn Sie sich dort wiederfinden, dann sehen Sie sich unbedingt die Videos zu Therapie und Therapeutensuche an. In München gibt es eine Menger guter, in SE und NARM ausgebildeter TherapeutInnen, an die Sie sich wenden können. Auch approbierte, kassenzugelassene TherapeutInnen, die mit NARM arbeiten.

Wenn Sie wollen, können Sie sich auch in der psychotherapeutischen Ambulanz der TU München in der Langerstr.3 vorstellen. Dort nehmen Sie niemanden einen Platz weg und Sie bekommen eine fundierte Diagnose, sowie Anleitungen zum weiteren Vorgehen. Wenn Sie mein Video 'Wie findest du den passenden Therapeuten?' sehen, wissen Sie, weshalb diese Möglichkeit nicht meine erste Wahl ist. Aber diese Möglichkeit können Sie auf jeden Fall guten Gewissens nutzen, denn dort wird auch geforscht und jede PatientIn, die sich dort vorstellt, ist nützlich für die Wissenschaft.

Sehr empfehlen kann ich Ihnen zudem die Lektüre des Buches 'Befreiung von Scham und Schuld' von Laurence Heller und Angelika Doerner. Dort werden Sie sich bestimmt wiederfinden, und einen Eindruck davon gewinnen, was Ihnen helfen kann. Mit diesem Wissen und Erkenntnissen ausgestattet, können Sie sich viel besser auf die Suche nach einer TherapeutIn machen, die Ihnen dann auch wirklich weiterhelfen kann.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen etwas Orientierung verschaffen und Ihnen Wege aufzeigen, die Sie weiterbringen. Wenn ja, freue ich mich über eine entsprechende Bewertung. Viel Kraft und viel Glück!

Ihre Marion Weber

Mehr zum Thema auf Psychomeda

Online-Beratung

Auf Psychomeda beantworten Psychologen und Therapeuten Ihre Fragen unentgeltlich. Jetzt online Ihre Frage stellen...


Therapeuten

Zuletzt aufgerufene Therapeuten-Seiten. Therapeut, Coach, Berater? Eintragen...


Beliebt auf Psychomeda


TwitterSocial Feed



Folgen Sie uns auf Twitter


Qualität

Psychomeda ist ein unabhängiges psychologisches Informations- und Beratungsportal von Psychologen und Therapeuten. Wir informieren evidenzbasiert und auf wissenschaftlicher Grundlage. Weiter