Navigation Psychomeda.de
Das Psychologie-Portal

Anmelden auf Psychomeda

Melden Sie sich auf Psychomeda an und nutzen Sie alle kostenlosen Vorteile, die Psychomeda mit mehr als 10 000 angemeldeten Therapeuten bietet.

Ihre kostenlosen Vorteile auf einen Blick:

  • Tragen Sie sich kostenlos in das psychomeda Therapeutenverzeichnis ein - mit Karte und Link zu Ihrer Homepage.
  • Tragen Sie Ihre Seminare und Veranstaltungen kostenlos in den Psychomeda Veranstaltungskalender ein.
  • Publizieren Sie kostenlos Fachartikel im Psychomeda Blog.
  • Steigern Sie Ihre Bekanntheit durch das Beantworten von Online-Fragen (für die Teilnahme an der Online-Beratung müssen Sie nach dem Eintrag einen gesonderten Antrag stellen, da wir Ihre Qualifikation genauer überprüfen müssen.)

Wer kann sich anmelden?

Eintragen können sich Personen, die freiberuflich Psychotherapie, psychologische Beratung, Hypnotherapie, Kunst- oder Musiktherapie, Ergotherapie oder Coaching anbieten:
  • Ärzte
  • Coaches
  • Ergotherapeuten
  • Heilpraktiker und Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hypnotherapeuten (mit HPG-Zulassung)
  • Kinder- und Jugendtherapeuten
  • Kunsttherapeuten
  • Musiktherapeuten
  • Psychologen (Master oder Diplom)
  • psychologische Berater (mit Abschluss)
  • Psychotherapeuten
  • Sozialpädagogen
Unerwünscht sind Einträge von Therapeuten, die Methoden aus dem Bereich der Parapsychologie, Esoterik oder spirituellen Lebensberatung anbieten, z.B. Wahtsagen, geistiges Heilen, Radionik, Energiemedizin, Reiki, Chakra-Therapie, Engel-Heilung, Astrologie, Silva Methode.

Das Psychomeda Beratungs-Team




Online-Beratung

Auf Psychomeda beantworten Psychologen und Therapeuten Ihre Fragen unentgeltlich. Jetzt online Ihre Frage stellen...


Therapeuten

Zuletzt aufgerufene Therapeuten-Seiten. Therapeut, Coach, Berater? Eintragen...


Beliebt auf Psychomeda


TwitterSocial Feed



Folgen Sie uns auf Twitter


Qualität

Psychomeda ist ein unabhängiges psychologisches Informations- und Beratungsportal von Psychologen und Therapeuten. Wir informieren evidenzbasiert und auf wissenschaftlicher Grundlage. Weiter